FĂĽr wen?

Konflikte …

  • … am Arbeitsplatz mit Vorgesetzten und / oder Kollegen, einzeln oder im Team (z.B. zu Zusammenarbeit, Kommunikation, Aufgabenverteilung)
  • … zwischen GeschäftsfĂĽhrern, Firmeninhabern, Partnern (z.B. zur strategischen Ausrichtung, zur Verteilung von Anteilen, zur Regelung des Ausstiegs)
  • … zwischen Inhabern von Gemeinschaftspraxen / BĂĽrogemeinschaften (z.B. zur Nutzung allgemeiner Ressourcen, zur Abstimmung und Kommunikation untereinander)
Streit …

  • … zwischen Paaren (z.B. zum täglichen Umgang miteinander, zum Umgang mit dem gemeinsamen Kind, zur Regelung des Auseinandergehens)
  • … zwischen Eltern und Kindern oder in einem größeren Familiensystem (z.B. zur Kommunikation untereinander, zu gegenseitigen Erwartungen und AnsprĂĽchen)
  • … bei Nachfolgeregelungen und Erbschaftsstreitigkeiten (z.B. Erbengemeinschaften, Aufteilung und Auszahlung)
Auseinandersetzungen …

  • … in der Nachbarschaft, in Haus- und EigentĂĽmergemeinschaften (z.B. zu gegenseitigen Erwartungen und AnsprĂĽchen, zur Einhaltung der allgemeinen Haus-Ordnung)
  • … in Kindertagesstätten, in Schulen … innerhalb des Personals (z.B. zur Zusammenarbeit), mit den Eltern (z.B. zur Ausrichtung und Einhaltung von Vereinbarungen)
  • … in Vereinen, Kommunen, ehrenamtlichen / Non-Profit-Organisationen (zu unterschiedlichsten Themen)